· 

Portraitfotos für das Abibuch

  

 

Ein kurzer Moment „Normalität“

 

Am späten Sonntagabend erreichte mich eine Anfrage, ob ich ein paar Portraits für ein Abibuch machen könnte. Und ich gebe zu, ich habe mich mit der Antwort erst mal schwergetan. Denn ich wußte nicht, ob ich das gerade überhaupt darf. Also haben mein Mann und ich nachgelesen. Nachdem Fotostudios in Hessen geöffnet sein dürfen und man sich draußen zu Zweit ja auch bewegen darf, habe ich das Shooting zugesagt. 

 

Verabredet haben wir uns um 19 Uhr auf einem großen Parkplatz. Dank der Sommerzeit ist es ja auch jetzt schon lange hell und außer ein paar Hunden mit ihren Herrchen waren auch kaum noch Menschen unterwegs.

 

Begrüßt haben wir und von weitem, hielten immer den Mindestabstand von 1,5 m, während wir nach geeigneten Plätzen Ausschau hielten. Nach rund 20 Minuten hatten wir alles "im Kasten", denn so ein wenig hatte ich immer im Hinterkopf, dass es doch einen „selbsternannten Polizisten“ gibt, der uns anzeigt. Solche Menschen gibt es ja gerade zuhauf. Anderen hingegen, ist die Situation und die Regeln scheinbar vollkommen egal (heute früh wiedermal beim Einkaufen). Es ist schon alles anders und oft sehr speziell zur Zeit.

 

Jedenfalls habe ich die 30 Minuten, die ich mit der lieben Mary beim fotografieren verbracht habe, sehr genossen. Es fehlt mir einfach so sehr, Bilder von Menschen zu machen. Denn das ist es, was ich liebe … von ganzem Herzen. Und ich bin dankbar, dass es so zumindest einen kurzen Moment „Normalität“ gabt, in dieser verrückten Zeit von Covid-19.

 

Lasst es euch gutgehen und bleibt gesund!

 

Salut

 

eure Birgit

 

 

 

 

 

Birgit Marzy

Gerhart-Hauptmann-Weg 24b

61267 Neu-Anspach

Telefon: +49 6081 5851408

E-Mail: photo@birgitmarzy.de