· 

Schneefotos zur Verlobung

 

Letzte Woche hat es bei uns hier im Taunus geschneit. Gemeinsam mit meinen beiden Männern habe ich eine ausgedehnte Schneewanderung gemacht. Es war wunderschön und hat Lust auf mehr gemacht. So habe ich mich am Freitag riesig über einen völlig unerwarteten Anruf gefreut. Ob ein letztes Jahr gekaufter Gutschein kurzfristig für Paarbilder im Schnee genutzt werden kann? 

 

Und ob! 

 

Da die weiße Pracht bei uns ja leider nicht mehr so lange hält, haben wir uns direkt für den nächsten Tag verabredet. 

 

Ein wenig chaotisch ging es beim Parken zu. Gefühlt war ganz Frankfurt in Neu-Anspach zum Schlittenfahren und Wandern. Da der Feldberg und die umliegenden Gemeinden gesperrt waren, sind eben viele auf tiefere Regionen ausgewichen. Doch zum Glück ist der Taunus ja groß und weitläufig, so dass wir einige schöne Plätze gefunden haben, die nicht von Menschen überrannt waren. 

 

Total überrascht war ich dann vom Outfit der zukünftigen Braut. Sie hatte den Gutschein geschenkt bekommen und so hatte ich vorab nur mit ihrem zukünftigen Ehemann gesprochen. Von der Verlobung erfuhr ich erst bei unserem Termin. So schön - ich habe mich total gefreut. Denn schließlich ist eine Verlobung ja etwas ganz besonderes. 

 

Genau so besonders war auch das Kleid, das sie trug. Ein wunderschönes, besticktes langes Kleid, das ihr hervorragend stand und richtig toll aussah. Allerdings war ich ständig in Sorge, dass es so schulterfrei einfach viel zu kalt war.

Denn ich bin eine unglaubliche Frostbeule, der erst ab 25 Grad so richtig warm wird.

 

Jedenfalls habe ich mich richtig beeilt mit den Fotos und gehofft, dass sie sich nicht erkältet. Auch wenn ich gerne noch viel mehr Fotos von dieser schönen Frau und dem tollen Kleid gemacht hätte.

Doch auch in der dicken Winterjacke machten Beide eine super Figur.


Gemeinsam spazierten wir in Wald und Feld. Es war ein toller Nachmittag mit wunderbarem Licht, eine traumhaft schönen Landschaft, neugierigen Zahngästen, Schlittenfahrten und ganz viel Liebe. 

 

Überzeugt euch selbst.

 

Ich habe diesen Nachmittag sehr genossen, da sich für mich ein weiterer Traum erfüllt hat. 

Verlobungsbilder im Schnee!

Ich liebe meinen Job.

 

Von ganzem Herzen Danke für das Vertrauen in mich und meine Arbeit. Es war so schön mit euch!

 

Salut und bis bald

 

eure Birgit