· 

Happy Birthday - 4 Jahre

 

 

Heute vor 4 Jahren habe ich relativ spontan mein Gewerbe angemeldet. Auf dem Heimweg von meinem damaligen Job, bin ich einfach ins Rathaus und habe es getan. Bin ins kalte Wasser gesprungen.

 

Und was soll ich sagen, es war die beste Entscheidung überhaupt!!

 

2009 hatte mein langjähriger Arbeitgeber beschlossen, die Abteilung in der ich tätig war aufzulösen. Mehrere hundert Mitarbeiter mussten sich etwas neues suchen. Mich traf es auch. Monatelang war ich wie betäubt, denn ich hatte fast 27 Jahre meines Lebens in dieser Firma verbracht. Nach meiner Elternzeit wollte ich auch gerne wieder in den Beruf zurück. 

 

Zu diesem Zeitpunkt war Fotografieren schon wie mein tägliches Brot. Aber ich war einfach noch nicht dazu bereit, mich selbständig zu machen. 

 

Immer wieder hatte ich Zweifel. Ich bin nicht gut genug. Ich beherrsche die Technik noch nicht gut genug. Ich kann dies noch nicht und jenes auch nicht. 

Irgendwie hatte ich auch das Gefühl, mir beweisen zu müssen, dass ich in einem neuen Unternehmen

Fuss fassen kann. 

 

Es gelang mir auch, in einer ganz neuen Branche, die mich sehr interessiert hat. Leider musste ich nach ein paar Monaten enttäuscht feststellen, dass ich von Mobbing und Intrigen umgeben war. Es fiel mir immer schwerer, zur Arbeit zu gehen. Und nach 1 1/2 Jahren habe ich gekündigt und das Unternehmen verlassen, weil ich diese Arbeitsumgebung nicht länger ertragen konnte. 

 

Also, eine neue Aufgabe musste her. Ich besann mich auf etwas, das ich gelernt hatte und ich eine fundierte Ausbildung hatte. Medizinische Fachangestellte. Außerdem hätte ich dann mit Menschen zu tun, denen ich helfen kann. Etwas, was mir immer wichtig war und ist. 

 

So kam ich mit einem Umweg über die Anmeldung beim Zahnarzt, zur Anmeldung in einer Physiotherapie Praxis. Dort war ich fast 5 Jahre tätig. 

 

In dieser Zeit habe ich viele Kurse besucht, Trainings gemacht, neue Technik angeschafft und die ersten Versuche mit der Fotografie als Job gemacht. Trotzdem habe ich mich immer noch nicht bereit gefühlt, bis zum 09. März. Der Tag, der alles verändert hat. 

 

Ich laß folgenden Spruch:

"Wenn du immer wartest, bis alles perfekt passt und du bereit bist, dann wartest die bis ans Ende deines Lebens!"

 

Und in diesem Moment wusste ich genau, dass ich es jetzt tun muss. Egal, was passiert, ob es klappt oder nicht und ob meine Kritiker sagen würden, es ist alles Mist! 

Lieber würde ich später auf mein Leben zurückschauen und denken, ich kann nicht glauben, dass ich das getan habe, als, ich bereue, dass ich das nicht getan habe!

 

Und was soll ich sagen: Es ist nicht immer alles super, ich hadere oft, bin viel zu oft viel zu kritisch und es gibt auch genügend Menschen, die nicht gut finden, was ich tue. 

Aber soll ich euch noch was sagen ... es ist mir egal! Ich bin happy mit dem was ich tue und es gibt eine Menge Menschen, die sich in diesen 4 Jahren sehr über ihre Bilder gefreut haben und auch mega happy waren. Und es gibt nichts besseres!!

 

Das einzige, was ich ändern würde, wenn ich etwas anders machen könnte ....

ich würde nicht wieder so lange warten! Ich würde früher springen :-))

 

Heute gönne ich mir auf jeden Fall ein schönes Stück Geburtstagskuchen ... 

und trinke ein Glas auf viele weitere Jahre mit euch und Bildern von euerer Liebe, euren Hochzeiten, euren Babys, euren Familien und eurem Business!

 

Alles Liebe - Salüt

 

eure Birgit

 

 

 

Birgit Marzy

Gerhart-Hauptmann-Weg 24b

61267 Neu-Anspach

Telefon: +49 6081 5851408

E-Mail: photo@birgitmarzy.de