Artikel mit dem Tag "dankbarkeit"



Ein Vormittag bei den Architekten von Feldwerk
Fotografie · 12. November 2021
Wer mich näher kennt, der weiß, dass ich ein Architektur-Fan bin. Ich liebe New York und seine unglaubliche architektonische Vielfalt und finde die Straßen von Frankfurt, Rotterdam, London und Paris immer wieder toll. Es ist für mich ein Thema, das mir nie langweilig wird. So habe ich mich unglaublich gefreut, dass sich die beiden Architekten von Feldwerk für mich entschieden haben, als es um Bilder für ihre Webseite ging.

Selfies zum Hochzeitstag
Fotografie · 30. April 2021
Diese Woche hatten mein Mann und ich 15. Hochzeitstag. Zeit, endlich mal einen Wunsch von mir in die Tat umzusetzen. So sind wir abends mit Kamera und Stativ losgezogen, um bei Sonnenuntergang ein paar "Selfies" zu machen.

2020 - Was für ein Jahr
Fotografie · 29. Dezember 2020
Das Jahr 2020 geht zu Ende. Zeit, einen Blick zurück zu werfen. Und dann den Blick nach vorn zu richten ... auf ein neues Jahr mit 365 neuen Möglichkeiten.

Spätsommerlicher Spaziergang in Neu-Anspach
Fotografie · 25. September 2020
Den letzten warmen Sommertag haben diese ganz liebe Familie und ich gemeinsam genutzt, um ein paar schöne Bilder für's Familienalbum zu machen. Vielen Dank für diesen ganz wunderbar entspannten Nachmittag!

Standesamtliche Trauung im Hessenpark
Fotografie · 17. September 2020
Eine Trauung von zwei ganz lieben Menschen im Hessenpark, dem wunderschönen Freilichtmuseum direkt vor unserer Haustür im noch sommerlichen Taunus. Ein unvergessliches Erlebnis!

Kleine aber feine standesamtliche Hochzeit
Fotografie · 13. Juli 2020
Vor knapp 4 Wochen durfte ich eine kleine aber feine standesamtliche Trauung begleiten und am Abend wunderschöne Brautpaarfotos im Sonnenuntergang machen.

Fotografie · 20. Juni 2020
Heute hat mich ein Umschlag, den ich nach dem Einkaufen im Briefkasten fand, total aus den Socken gehauen. Ich bin einfach immer noch total geflasht und superhappy.

Fotografie · 03. März 2020
Zwei Tage 1:1 Mentoring in Ludwigsburg bei der lieben Kollegin Rebecca Conte, einer unglaublich tollen Fotografin, die mit ihrer wunderbaren und herzlichen Art für große Dankbarkeit bei mir gesorgt hat.